,

Clubtanzen 1. Quartal 2022....wie es war

Das 1. Quartal 2022 neigt sich bereits dem Ende zu. Die Frühlingsferien, 14. April bis 1. Mai 2022, stehen vor der Tür und zwingen uns zu einer Tanzpause im Clublokal,  Tanzen ausserhalb des Clubs ist angesagt!

Der Beginn der vergangenen drei Monate war geprägt durch die Vorkehrungen zur Abwehr der Corona Pandemie, Maskenpflicht und Abstand zu "fremden" Personen. Die Lust am Tanzen hat uns dies aber nicht genommen. Im Februar dann wurden die Vorkehrungen gelockert, so dass die Tanz trainer dann auch mal einen Tänzer-in führen konnten und nicht nur mündliche Erklärungen abgeben durften.

Im 1. Quartal haben wir bereits bekannte Choreographien geübt und vertieft und immer wieder mal eine neue Figur dazugelernt. Einen speziellen Augenmerk hat Anja auf Rumba und Jive gelegt.So dass wir heute wissen, wenn Anja laut in die Runde ruft "shadow stalking walk" was sie von uns sehen will. Dann legen wir ihr  einen rythmischen Jive aufs Parkett, der ein verzücktes Lächeln über Anja's Gesicht huschen lässt. Die Erkenntnis; ja sie haben gelernt, die Anstrengungen zeitigen Erfolg.

Im 2. Quartal wird Bewegungsablauf und Körpersprache ein Hauptthema sein. Noch zu oft sind unsere Schritte zu roboterhaft eckig und einstudiert. Anja will uns graziös und geschmeidig übers Parkett schweben sehen, da will sie noch einigies investieren um das zu erreichen. Nach wie vor werden wir alle Tänze üben, einen Augenmerk auf Quick step und Chachacha legen.